Loredana

Geschäftsführerin
Italienisch und Französisch

Dozentin

Dozentin
Portugiesisch aus Brasilien

Elena

Dozentin
Spanisch
Woher kommst Du? aus Catania / Italien
Was hast Du studiert? Romanische Philologie und Germanistik an der Universität zu Köln 
Warum unterrichtest Du italienisch? Meine Sprache ist ein Teil von mir. Gerne gebe ich es weiter! 
Seit wann unterrichtest Du beim Sprachstudio? Ich habe das Sprachstudio 2015 gegründet. 
Was sind Deine Stärke als Lehrer? für alle Lerntypen offen zu sein.
Was ist für Dich im Unterricht wichtig? Die Interessen des Teilnehmers stehen im Vordergrund. Ich achte stets darauf, seine Interesse und Vorlieben in die Fremdsprache zu thematisieren. 
Was ist Dein Lieblingsessen? pane e panelle
Was ist Dein Lieblingsschauspieler? –film? Roberto Benigni in La vita è bella. 
Was ist Dein Lieblingsmusiker? –Lied? Fabrizio De André. Volta la carta. 
Was ist Deine Lebensweisheit? Motto? Nimm Dein Leben selbst in die Hand.
Warum soll man italienisch lernen? Italienisch lernt man aus Liebe zur Italien und zu seiner Kultur. Wer dort schon mal gewesen ist, weißt wir verzaubernd die Sprache wirkt. 
Hast Du einen Tipp für Deine Schüler? Geduldig sein
Woher kommst Du? Parana / Brasilien
Was hast Du studiert?  Bauingenieurwesen
Warum unterrichtest Du Portugiesisch? Weil es mir Spaß macht und ich nie Müde werde von meiner Sprache und Kultur zu erzählen.
Seit wann unterrichtest Du  beim Sprachstudio? Wenn ich meine Tochter dazu zähle, schon seit 26 Jahren.
Was sind Deine Stärke als Lehrer? Frohsinn, Geduld und Neugier.
Was ist für Dich im Unterricht wichtig? Eine entspannte Atmosphäre, wo jeder mühelos etwas dazu lernt.
Was ist Dein Lieblingsessen? Feijoada mit den üblichen Beilagen, ein brasilianisches Leibgericht.
Dein Lieblingsschauspieler? -film? Brad Pitt / Monsieur Claude und seine Tochter.
Dein Lieblingsmusiker? -lied? Tom Jobim / Maurice Ravel, Bolero
Was ist Deine Lebensweisheit? Motto?Alles wird gut
Warum soll man Portugiesisch lernen? Weil die Sprache einen gemütlichen, lockeren Lebensstil vermittelt.
Hast Du einen Tipp für Deine Schüler?Geduld und Ausdauer, aber vor allem viel Spaß am Lernen.
Woher kommst Du? Aus Tarancón in La Mancha.
Was hast Du studiert? Lehramt für die Grundschule mit Sport als Schwerpunkt. Fortbildung in den Studiengang Spanisch als Zweitsprache: Sprachunterricht und Spracherwerb. 
Warum unterrichtest Du Spanisch? Mir macht das Unterrichten Spaß und Freude und mehr wenn es um meine Muttersprache, Land und Kultur geht. 
Seit wann unterrichtest Du beim Sprachstudio? Seit Oktober 2015.
Was sind Deine Stärke als Lehrer? Das Schöne am Unterrichten ist, sich an einen Schüler oder eine Gruppe anzupassen je nach ihren Bedürfnissen und Schwierigkeiten.
Was ist für Dich im Unterricht wichtig? Das Wichtigste ist, dass die Schüler lernen sich mitzuteilen. Die mündliche Kommunikation stelle ich an erste Stelle. Die Grammatik und das Vokabular unterrichte ich mit dem Ziel, dass die Schüler sie im Alltag anwenden können.
Was ist Dein Lieblingsessen? Paella mit Fisch und/oder Fleisch, aber bitte mit Artischocken. 
Was ist Dein Lieblingsschauspieler? –film? Alle Filme von „James Bond 007“, Bridget Jones, „Volver“ Pedro Almodóvar…
Was ist Dein Lieblingsmusiker? –Lied? Von Rachmaninov bis AC/DC…so viele z.B:  Carlos Baute „Colgando en tus manos“ oder Elvis „Suspicious minds“
Was ist Deine Lebensweisheit? Motto? Wenn das Leben dir Zitronen gibt mach Limonade draus.
Warum soll man Spanisch lernen? Es gibt viele Grunde:  die spanische Kultur, vielfältige Reisemöglichkeiten, Brücke zu anderen Sprachen und einfach…weil es großen Spaß macht.
Hast Du einen Tipp für Deine Schüler? Fang so früh wie möglich an zu sprechen. Hab keine Angst Fehler zu machen. 

Konnten Sie sich einen ersten Eindruck von uns verschaffen?

Wenn Sie mehr über unsere Qualifikationen oder Methoden erfahren wollen, lesen Sie was die Presse über uns schreibt.

Menü